Sorgentelefon 05551-609030
Wir sind für Sie da Mo-So: 8 - 24
E-Mail info@tilch-pflege.de

Rosengartenfest 2019 in Schlarpe

Am Sonntag, 18. August, ab 9.30 Uhr, verwandelt sich das Gelände rund um das Senioren-und Pflegeheim Haus Eden der Tilch-Gruppe, bereits zum 23. Mal in ein riesiges Festgelände mit buntem Programm für die ganze Familie. Eingeladen sind alle Bewohner, Angehörige, Freunde und Besucher aus dem Umland.

Am Sonntag wieder vor Ort: Die Ludolfs! Nach der riesigen positiven Resonanz in den vergangenen zwei Jahren ist es Veranstalter Sven Tilch zum dritten Mal gelungen, die aus dem Fernsehen bekannten und sehr beliebten Ludolf-Brüder für eine Teilnahme am Rosengartenfest zu gewinnen. Die Festbesucher haben die Möglichkeit Uwe, Manni und Tommy Ludolf persönlich kennenzulernen. Gerne erfüllen die drei Autogramm- und Fotowünsche. Außerdem sind sie wieder Mitglied der diesjährigen Jury für die Prämierung Cabriolet / Faltdach / Targa, die dieses Jahr besonders im Fokus stehen.

Treffen der PS-Fans und Traktorfreunde

Seit Jahren nutzen Old- und Youngtimerfreunde, US- und Muscle Car-Besitzer das Rosengartenfest, um ihre liebevoll restaurierten Fahrzeuge und Motorräder zu präsentieren. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Cabriolet / Faltdach / Targa. Diese werden durch eine Jury, der auch wieder „Die Ludolfs“ angehören, prämiert.
Am Sonntag um 9.30 Uhr beginnt die gemeinsame Treckerausfahrt von der Festwiese.

Fahrzeug und Mode im Einklang

Die Veranstalter haben in den letzten Jahren mit Begeisterung festgestellt, dass immer mehr Fahrzeugbesitzer Ihre Outfits passend zum Fahrzeug wählen und sich somit noch mehr mit ihren Fahrzeugen identifizieren. Deshalb wird es in diesem Jahr auch wieder eine Prämierung in dieser Rubrik geben. Mustangfahrer, Treckerfahrer, Besitzer von Ferrari oder Jaguar, die sich passend zum Fahrzeug kleiden, sind herzlich eingeladen sich diesem Wettbewerb zu stellen.

Verlockende Köstlichkeiten aus eigener Herstellung

Ob selbstgebackene Kuchenspezialitäten aus der hauseigenen Küche, Kleinigkeiten für zwischendurch oder Leckeres vom Grill: das kulinarische Angebot ist nicht nur vielseitig, sondern auch hausgemacht! Das gilt insbesondere für die Spezialitäten aus der hauseigenen Fleischerei in Volpriehausen, die von Geschäftsführer Sven Tilch höchstpersönlich gegrillt werden. Ein zweiter Kaffeegarten auf der Ausstellungsfläche lädt zum Verweilen ein. „Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Besucher beim Rosengartenfest. Das werden zwei tolle Festtage“, verspricht Sven Tilch.

Kostenfreier Shuttle-Service und Parkmöglichkeiten direkt am Festgelände

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen kostenfreien Shuttle-Service durch zwei eigens für diesen Anlass bereit gestellte Straßenbimmelbahnen. Im 20 Minuten-Takt ist ein Transfer bis auf das Festgelände möglich. Folgende Haltestellen in Schlarpe werden angefahren: Friedhof, Bushaltestelle und Kirche. Für alle, die mit dem eigenen PKW zum Rosengartenfest kommen, gibt es bewachte Parkmöglichkeiten direkt am Festgelände (Gebühr: 3,- Euro).

(nh)

Programm



Programm auf der Hauptbühne am Sonntag, 18. August
11:30 Uhr Spielmannzug Bollensen
12:00 Uhr Schulchor der Rehbachschule Volpriehausen
12:30 Uhr Drum   Bugle Corps “Red Stars” Hann. Münden
13:00 Uhr Tanzstudio Kerstin Baufeldt
13:30 Uhr Feuerwehrkapelle Varlosen
14:00 Uhr „Turnsternchen“ des SC Schoningen 04
14:30 Uhr „Schotten Rock“
15:00 Uhr “LieselFolk” Folklore Tanzgruppe des ASC Göttingen
15:30 Uhr Bläsercorps der Jägerschaft Hann. Münden e.V.
16:00 Uhr Elvis
16:30 Uhr Tanzgruppe TSV Ebergötzen e.V.
17:00 Uhr Siegerehrung mit Pokalverleihung
ab 17:30 Uhr Unterhaltungsmusik

Wie jedes Jahr möchten wir auch alle Traktor- und Autofreunde (Oldtimer/Youngtimer) mit ihren Fahrzeugen recht herzlich einladen.

Zweite Bühne

Auf dieser zweiten Bühne spielt die Band „Amplitude“. Amplitude – das sind drei Musiker mit Herz und Seele, drei ausdrucksvolle Stimmen, einer Gitarre, einem Bass, einem Cajon und Percussions. Das Repertoire reicht von aktuellen Hits über Rock / Popmusik hin zu Tanz- und Dinnermusik. Ebenso wird die Gruppe „Schotten-Rock“ auf der zweiten Bühne auftreten.

Die Tanzdamen des Tuspo Weende werden eine Showeinlage geben.

Ganztägig auf dem Festgelände unterwegs sind „Die Marshmallows“. Durch die rein akustische Besetzung mit Klarinette, Banjo und Baritonsaxofon sind „Die Marshmallows“ äußerst flexibel und mobil - sowohl räumlich als auch klanglich.

In geschlossenen Räumen ist die Band nicht zu aufdringlich oder zu laut; draußen bleibt sie durch den besonderen Klang der Instrumente und die Qualität der MusikerInnen präsent. Trotz ihren luftig-leichten Sounds werden „Die Marshmallows“ immer wahrgenommen.

Da ist für jeden Besucher etwas dabei.

7. Seifenkistenrennen im Solling
4.000 Quadratmeter großes Kinderland



Kinderland und Seifenkistenrennen

Highlight für die jungen Besucher ist auch in diesem Jahr das über 4.000 Quadratmeter große Kinderparadies mit diversen Attraktionen und Spielmöglichkeiten. Bubbletown, Hüpfburg, Kletterberg, Rollenrutsche, Speed-Kick mit Netzkäfig sowie Kinderschminken wird den Kleinen geboten. Mutige Kids können sich der Herausforderung des traditionellen Wettfahrens stellen, beim 7. Seifenkistenrennen im Solling winken den drei schnellsten Rennfahrern in drei Gruppen am Ende wieder tolle Pokale. Eine neue Streckenführung in diesem Jahr macht den Wettkampf besonders spannend.

Erleben Sie bei uns angenehme und unterhaltsame Stunden und lassen Sie sich mit herzhaftem Grillfleisch, zum Beispiel aus dem Smoker oder selbstgebackenen Kuchenspezialitäten aus unserer hauseigenen Küche verwöhnen. Die Familie Tilch und das Mitarbeiterteam vom Haus Eden laden Sie herzlich ein und freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere News

Arbeitgeber des Jahres

Erneute Auszeichnung
  • Wie schon in den Vorjahren geht die Tilch-Gruppe aus Northeim als Sieger in der Größenklasse bis 500 Mitarbeiter aus dem Arbeitgeberwettbewerb Top Job hervor. Eine wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung ergab erneut hohe Zustimmungswerte der Belegschaft und bescheinigte dem Unternehmen eine echte Vertrauenskultur.

Ein richtiger Kraftprotz

Tilchs Knochenbrühe
  • Das wohl ursprünglichste Superfood der Welt feiert ein Revival: Die Knochenbrühe. Brühe kommt schon seit Jahrhunderten bei Erkältungen zur Stärkung des Immunsystems erfolgreich zum Einsatz. Als „bone broth“ erobert sie nun als neues Trend-Getränk die Metropolen der Welt. Auch Anhänger der Paleo-Diät schwören auf ihre positive Wirkung.

Zehn Jahre MGH in Groß-Schneen

Ein Rückblick
  • Blickt man zurück auf die vergangenen zehn Jahre Mehrgenerationenhaus, kann man schon mal sentimental werden. Viele schöne, manche unschöne und sehr wenige traurige Gedanken kommen zum Beispiel Sven Ti Ich und Bürgermeister Andreas Friedrichs, wenn sie in Erinnerungen schwelgen.

Besucherrekord beim Rosengartenfest 2017

Ein Rückblick
  • Ergiebiger Dauerregen sorgte an den Tagen vor dem Rosengartenfest für bange Blicke gen Himmel. Doch am Sonntag, 13. August, klarte es überraschenderweise auf und die Sonne strahlte mit angenehmen Temperaturen auf das Festgelände in Schlarpe.